Aktualisierungen von Dezember, 2016 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • db4mw 17:21 am 30. December 2016 permalink | Antwort  

    DB0DIL bald auf der Kalteiche? 

    Der aktuelle Standort von DB0DIL wurde auf Grund der idealen Testbedingungen gewählt, eine optimale Abdeckung ist hier jedoch nicht gegeben. Wie man sieht, wird vom „alten Dillkreis“ lediglich Haiger und Teile Dillenburgs ausgeleuchtet, Herborn liegt größtenteils im Dunkeln. Rapports bestätigen dies. Aus diesem Grund haben wir bereits zu Beginn der Tests verschiedene Optionen geprüft und nun voraussichtlich auf der Kalteiche bei ca. 480m üNN einen neuen Standort gefunden. Hier wäre es möglich, den kompletten alten Dillkreis und Teile von Wetzlar, Gießen und Marburg auszuleuchten. Südlich wäre der Taunus die Grenze, östlich der Vogelsberg. Im Westen wären Teile des Westerwaldes möglich (jeweils bei 15 Watt Ausgangsleistung und 7 dBi Antennengewinn).

    Damit wäre die Region in Sachen DMR zukünftig sehr gut erschlossen. Neben den aktiven Repeatern DB0LDK in Wetzlar, DB0YS in Siegen, DB0LM in Limburg (aktuell im Testbetrieb mit Brandmeister) und DB0REI in Grünberg sowie dem geplanten DB0BLB in Bad Berleburg würde DB0DIL die dann noch offene Lücke schließen.

    Wir sind aktuell noch in Verhandlungen, sobald alles geklärt ist, gibt es an dieser Stelle weitere Informationen und einen Zeitplan für den Umzug.

    Ausleuchtung des aktuellen Standorts in Haigerseelbach

    Ausleuchtung des geplanten Standorts auf der Kalteiche

    (erstellt mit http://www.cplus.org)

     
  • db4mw 14:53 am 13. December 2016 permalink | Antwort  

    DB0DIL Update 

    Hier noch einmal das aktuelle Setup von DB0DIL. Ich wäre sehr an einem Rapport für C4FM interessiert, da ich aktuell noch kein entsprechendes Funktgerät zur Verfügung habe.

    System: Yaesu System Fusion Repeater DR1-XE
    Antenne: Diamond X510
    Ausgabefrequenz: 438.3625 MHz
    Eingabefrequenz: 430,7625 MHz
    Mode: AMS (Automatik Mode Select)
    Betriebsarten: FM, C4FM
    CTCSS: 100 Hz
    Sendeleistung: 15 Watt
    Locator: JO40CS

     
  • db4mw 11:54 am 2. December 2016 permalink | Antwort  

    Frequenzzuteilung für DB0DIL ist da 

    Heute lag die Frequenzzuteilung der Bundesnetzagentur für den DMR Repeater im Briefkasten. Der Repeater wird daher jetzt dauerhaft auf der Frequenz 438.3625 MHz mit -7,6 MHz Ablage betrieben (trägergesteuert, kein Auftasten mit 1750 Hz notwendig). Eingabe steht aktuell auf Auto (C4FM/Analog), TX ist Fix FM. Sobald das MMDVM da ist, kann dann endlich mit DMR gestartet werden.

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel